Kunststoffspritzguss-Prototypen

Die cs GmbH fertigt Prototypen im thermoplastischen Spritzgießverfahren für verschiedene industrielle Anwendungen. Hierbei sind  die auf dem Markt verfügbaren thermoplastischen Kunststoffe anwendbar. Auch Glasfaser- oder Mineralgefüllte Werkstoffe werden dabei verarbeitet.

Gefertigt werden können Spritzgießteile mit Formteilgewichten von 2 bis 650g auf Spritzgießmaschinen mit bis zu 250to Schließkraft.

Die Oberflächen der zu fertigenden Prototypen sind technisch blank und ungenarbt. Eine Mattierung kann durch Strahlen der entsprechenden Werkzeugoberfläche erreicht werden. Komplexe Oberflächenstrukturen (Narbung) können ebenfalls direkt in die Werkzeugform eingebracht werden.

 

© 2016-2019 | component supply Gmbh - component supply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen